Neusiedlerviertel – Ein Stadtteil wächst zusammen

Wie kann ein Stadtteil zusammen wachsen? Was haben alteingesessene Nachbar*innen davon? Wie finden neue und alte Bewohner*innen zueinander?

Das Neusiedlerviertel in der Stadtgemeinde Mödling ist aufgrund der Bebauung der ehemaligen Gendarmerie-Zentralschule einem Wandel unterzogen. Es ist das bei weitem größte Entwicklungsvorhaben in Mödling. Rund 275 neue Wohnungen werden hier nach dem Abbruch der alten Gebäude geschaffen. Gleichzeitig soll die Infrastruktur durch Nahversorger, Stadtteilplatz, Park und neuen Wegeverbindungen verbessert werden. Und das Miteinander im Stadtteil soll gestärkt werden. Das Projekt baut auf zwei Säulen auf: Gute Informationen zum Baugeschehen bieten und das Miteinander im Stadtteil stärken.

Wann wird wo gebaut und mit welchen Beeinträchtigungen für die Nachbarschaft wird gerechnet? Darüber werden Anrainer*innen zeitnah mittels Infoblatt informiert. Für akute Anfragen und Anregungen gibt es Infomail und Infotelefon. Damit klappt die Schnittstelle zwischen Bürger*in, Stadtgemeinde Mödling und Bauherrin ARE Austrian Real Estate Development GmbH.

Die Stadtteilarbeit hat das gesamte Neusiedlerviertel im Blick. Sie eruiert und fördert Potenziale für eine gute Nachbarschaft und nachhaltige Stadtteilentwicklung. Die Themen, die bearbeitet werden können, sind vielfältig und orientieren sich an den Bedürfnissen der Bewohner*innen vor Ort. Bei der Stadtteilsprechstunde haben wir ein offenes Ohr für Anliegen aller Neusiedlerviertler*innen. Egal ob neu Zugezogen oder schon lange ansässig.

Themen gibt es viele. Eines der Themen, die uns im Neusiedlerviertel immer wieder begegnen, ist das Thema der Mobilität. Dieses wurde im Mobilitätsdialog gemeinsam mit Bewohner*innen besonders intensiv behandelt. Schritt für Schritt wurden und werden die Maßnahmen aus diesem Projekt umgesetzt.

Auch Grünraum gestalten und erhalten ist den Neusiedlerviertler*innen ein großes Anliegen. Der Fliegenspitz – ein Stadtteilplatz – wurde mit Beteiligung der Bevölkerung umgestaltet. Ein großer Wunsch wurde Realität: Ein eigener Markt. Freitag ist nun Markttag am Fliegenspitz. Neben köstlichen regionalen Schmankerln kann man hier Nachbar*innen treffen. Die Stadtteilarbeit setzt hier an und versucht durch gezielte Aktionen die Neusiedlerviertler*innen untereinander zu vernetzen, damit die Nachbarschaft gefördert und belebt wird.

Dieser Prozess war maßgeblich dafür, dass Mödling den Österreichischen Gemeinde Baukulturpreis erhalten hat.


AuftraggeberInARE Austrian Real Estate Development GmbH, Stadtgemeinde MödlingBearbeitungWolfgang Gerlich (PL), Gert Domenig, Anne Sulzberger, Carina KrauslerZeitraum2015/08 - laufendLinkwww.neusiedlerviertel.at

PlanSinn

Wir sind ein Technisches Büro für Landschaftsplanung und Landschaftspflege und haben die Gewerbeberechtigungen für PR-Beratung, Veranstaltungsorganisation, Werbegrafik, Public Relation und Organisationsberatung.

Lassen Sie von sich hören!
Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

PlanSinn Planung & Kommunikation GmbH

Zollergasse 18-20/1/3
1070 Wien

Tel +43/1/585 33 90
Fax +43/1/5853390 – 41

team@plansinn.at

Privacy Preference Center