Guter Rat für Rückverteilung

Im Jänner 2024 hat Marlene Engelhorn den „Guten Rat für Rückverteilung“ ins Leben gerufen. Sie will damit die öffentliche Debatte zur Vermögensverteilung anregen und einen großen Teil ihres Vermögens rückverteilen lassen.

Der „Gute Rat“ besteht aus 50 zufällig ausgewählten Mitgliedern, die die Bevölkerung in Österreich möglichst gut abbilden sollen. Dieser Bürger:innenrat soll Ideen für den Umgang mit der Vermögensverteilung entwickeln und über die Rückverteilung von 25 Millionen Euro entscheiden.

Der Gute Rat wird an sechs Wochenenden zwischen März und Juni 2024 tagen und von Expert:innen aus Wissenschaft und Praxis unterstützt werden. Die Bürger:innen erhalten unter anderem Inputs zur Vermögensverteilung in Österreich und zum Thema Rückverteilung. Dazu gehören auch Informationen, welche Art von Unterstützung überhaupt sinnvoll ist und wie man diese nachhaltig gestalten kann.

PlanSinn ist Teil des Moderationsteams.


AuftraggeberInMarlene EngelhornPartnerInnenÖFSE, foresightBearbeitungHanna PoschZeitraum11/2023-06/2024Linkguterrat.info

PlanSinn

Wir sind ein Technisches Büro für Landschaftsplanung und Landschaftspflege und haben die Gewerbeberechtigungen für PR-Beratung, Veranstaltungsorganisation, Werbegrafik, Public Relation und Organisationsberatung.

Lassen Sie von sich hören!
Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

PlanSinn Planung & Kommunikation GmbH

Zollergasse 18-20/1/3
1070 Wien

Tel +43/1/585 33 90
Fax +43/1/5853390 – 41

team@plansinn.at

Privacy Preference Center