Was gibt es Neues bei PlanSinn?

Hier finden Sie Neuigkeiten aus dem PlanSinn Büro, Veranstaltungstipps und Workshops.

Einladung zum 5. Österreichischer KlimaDialog in Bregenz

Nach erfolgreichen Veranstaltungen in Graz, Linz und Wien macht der KlimaDialog am 29. Februar 2024 in Bregenz Station.

Kaum ein anderes Thema wird in Vorarlberg leidenschaftlicher diskutiert als die Mobilität. Der fünfte KlimaDialog des Klimaschutzministeriums widmet sich in Zusammenarbeit mit dem Land Vorarlberg dem Spannungsfeld zwischen einem menschlichen Grundbedürfnis und steigendem Energieverbrauch, zwischen klimafreundlicher Gästemobilität und ökonomischem Druck.

Gehen Sie gemeinsam mit prominenten Speaker:innen wegweisenden Fragen nach: Wie kommen wir von der notwendigen Kontroverse zur gemeinsamen Zukunftsstrategie? Wie sind wir in Zukunft unterwegs, ohne unsere Lebensgrundlage zu zerstören? Wie bewahren wir wertvolle Flächen wie etwa Moore und sind trotzdem mobil?

5. Österreichischer KlimaDialog zum Thema: „Wie kommen wir weiter? Zukunftsperspektiven für unsere Mobilität gemeinsam denken“
Am 29. Februar 2024
im Festspielhaus in Bregenz.

Programm & Anmeldung KlimaDialog Bregenz

November 2023

Einladung zum 4. Österreichischen KlimaDialog

Wer verliert in der Klimakrise? Sprechen wir über Klimagerechtigkeit!

Der Kampf gegen die Klimakrise bringt viel Gutes hervor: wissenschaftliche Höchstleistungen, technische Innovation, entschlossene junge Menschen und immer wieder den Wunsch nach einer besseren Zukunft. Doch eine bessere Zukunft für wen? Was hat es mit Umweltrassismus und Klimakolonialismus auf sich? Wie verhält es sich mit Diversität im Klimaschutz? Warum sind armutsbetroffene Menschen mehrfach von der Erderhitzung betroffen? Und kann eine ganze Generation ihr Recht auf Zukunft einklagen?

Der Vierte Österreichische KlimaDialog steht ganz unter dem Motto: „Klimagerechtigkeit“ und richtet sich an die interessierte Zivilgesellschaft, NGOs, Politik, Verwaltung und Wissenschaft. Kurzimpulse, Workshops, niederschwellige Vernetzungsformate, Diskussionsrunden und künstlerische Inputs beleuchten den Weg zur Klimagerechtigkeit aus nationaler und internationaler Perspektive.

Ob für einzelne Module oder den ganzen Tag, aufgrund der begrenzten Platzanzahl bitten wir um eine Anmeldung bis 13. November 2023. Das Programm finden Sie unter: www.klima-dialog.at

Oktober 2023

Einladung zum 3. Österreichischer KlimaDialog in Linz

Nach erfolgreichen Veranstaltungen in Graz und Wien macht der KlimaDialog am 24. und 25. Oktober 2023 erstmals in Linz Station. Kurzimpulse, Workshops, niederschwellige Vernetzungsformate, Diskussionsrunden und künstlerische Inputs bieten den Akteur:innen dieser Transformation eine gut moderierte Plattform, um Kräfte zu bündeln, neues Wissen aufzubauen und ungewöhnliche Allianzen zur Bewältigung der bestehenden Herausforderungen einzugehen.

Österreichischer KlimaDialog zum Thema: „Klima für Alle. Gemeinsam durch die Transformation“
Am 24. und 25. Oktober 2023
im Ursulinenhof, Redoutensäle und im Ars Electronica Center.

 

Fotocredits: Ines Bacher

Programm KlimaDialog Linz

September 2023

Nachbarschaftsfest in Stadlau

Feiere den bunten Herbst mit der Agenda-Gruppe Stadlau!

Am 22. September 2023 veranstaltet das Agenda-Stadtteilnetzwerk Stadlau ihr Nachbarschaftsfest. Es wird wieder Kinderschminken, Schachspielen, Ballspiele, ein Sprachcafé, Karaoke für die Kleinen und die Möglichkeit eines Fahrrad-Checks geben.⁠ ⁠

Das Fest wird von der Agenda Donaustadt gemeinsam mit lokalen Partner:innen wie Wohnpartner Wien, Mobile Jugendarbeit SEA, JuZes Stadlau, Wiener Kinder- und Jugendhilfe veranstaltet.⁠

Wann: Freitag, 22.9.2023 von 16-19 Uhr⁠
Bei Regen findet das Fest nicht statt!⁠

Wo: Abenteuerwiese, Ecke Gemeindeaugasse/Hannes-Schulz-Weg, 1220 Wien⁠

Nachbarschaftsflohmarkt im Hugo-Breitner-Hof 

Eine Premiere steht vor der Tür, der erste Nachbarschaftsflohmarkt im Hugo-Breitner-Hof findet statt!

Wann: Sa. 16. September 2023, 10 bis 15 Uhr
Ersatztermin bei Schlechtwetter: Sa. 30. September 2023, 10 bis 15 Uhr

Wo: Wiese über Wipark Garage Hugo-Breitner-Hof (Hanakgasse 2, 1140 Wien) Google Maps

Programm: Über 30 Flohmarktstände: Komm vorbei, finde deinen Vintage-Schatz und knüpfe dabei Kontakte im Bezirk. Von 12-15 Uhr gibt es Kinderprogramm von Kiddy&Co. Wohnpartner Wien stehen mit eigenem Infostand für eure Fragen zum Wohnen zur Verfügung.

Agenda Penzing Webseite

Juni 2023

Herzliche Einladung zum Open Space: Und Mittendrin, die Wissenschaft

Beim Open Space Mittendrin treffen neugierige Bewohner:innen und Wissenschafter:innen aus dem 21. & 22. Bezirk zusammen, sie alle sind Expert:innen ihres Alltags.

Dabei sollen Themen und Fragen zu Wissenschaft im täglichen Tun oder in der persönlichen Auseinandersetzung Raum gegeben werden. Alle Interessierten sind eingeladen mitzureden, mitzudiskutieren und ihre Ideen einzubringen. Der Eintritt ist frei, um Anmeldung wird ersucht.

Open Space Mittendrin
Wann: Freitag, 23. Juni 2023, 16-20 h
Wo: WienZimmer im Karl-Seitz-Hof
Jedlseer Straße, Ecke Dunantgasse, 2210 Wien

Anmeldung und Programm:

KlimaDialog:

Österreichischer KlimaDialog macht erstmals Station in Wien 

Nach dem erfolgreichen Start in Graz, macht der KlimaDialog erstmals in Wien Station. Workshops, Impulse und KlimaDates mit spannenden Gesprächspartner:innen im Volkskundemuseum widmen sich diesmal den Themen Beteiligung und Transformation.

Am Nachmittag zeigen die Austria Guides for Future im Rahmen von drei KlimaWalks in Ottakring, Rudolfsheim-Fünfhaus und der Josefstadt spannende Zukunftsprojekte mit transformativem Charakter. Am Abend nähern sich in der Brunnenpassage Künstler:innen den Themen Klimakrise und Transformation auf ungewöhnlichen Wegen an.

Österreichischer KlimaDialog zum Thema „Klima für Alle. Gemeinsam durch die Transformation“
Am Freitag, 16. Juni 2023, 10:00–19:30 Uhr 
im Volkskundemuseum und in der Brunnenpassage

Anmeldung unter: KlimaDialog Wien

Programm KlimaDialog Wien

Mai 2023

Wiedner Innenhof-Flohmarkt 2023

An diesem Tag öffnen zahlreiche Tore von Wiedner Innenhöfen und laden zum Flohmarkt ein.

Am Samstag den 13. Mai 2023 findet wieder der bereits legendäre Wiedner Innenhof-Flohmarkt statt! Schauen Sie vorbei, erkunden Sie den ein- oder anderen Innenhof und stöbern Sie in dem vielfältigen Flohmarkt Angebot.

Lernen Sie Nachbar*innen kennen und tauschen Sie sich über Aktuelles auf der Wieden aus.

Februar 2023

Erzählcafé: 15 erzählt

In Rudolfsheim-Fünfhaus wird zugehört und erzählt. Aus dem eigenen Leben. Über Dinge, die einen beschäftigen und die wichtig sind. Dabei lernt man die Menschen kennen, in der Nachbarschaft, im Grätzel, im Bezirk. Die Geschichten, die erzählt werden, bringen uns zusammen. Sie verbinden.

Sind Sie interessiert am Erzählen und Zuhören? Wünschen Sie sich, dass mehr Geschichten erzählt werden? Möch- ten Sie womöglich selbst Gastgeber*in von Erzählcafés, Plaudereien oder Geschichtenrunden werden?

Dann kommen Sie zur Auftaktveranstaltung am 22. Februar 2023 von 17 bis 20 Uhr im Festsaal der VHS Rudolfsheim-Fünfhaus (Schwendergasse 41).

Anmeldung bis 20.2.2023 an 15erzaehlt@vhs.at oder tel. 01/89174 115000

Website 15 erzählt

Jänner 2023

PlanSinn ist im Jänner 2021 umgezogen

Nach 14 Jahren mussten wir unser Büro in der Wiedner Hauptstraße leider verlassen und haben ein schönes neues Zuhause in der Zollergasse  im 7. Bezirk gefunden. Einst eine Seidenbandfabrik ist die Zollergasse 18/1/3 nach der Renovierung ein großes helles Büro, das viele unterschiedliche Möglichkeiten zum Arbeiten bietet – gemeinschaftliches Tüfteln, große Workshops, ruhiges Arbeiten an wechselnden Arbeitsplätzen, Auftanken in der Küche oder perfektes Telefonieren in unseren Retro-Telefonzellen.

Wir freuen uns darauf euch bei uns zu begrüßen!

Dialogveranstaltung:

Klimarat der Bürger*innen 

Lernen Sie den Österreichischen Klimarat kennen und kommen Sie in Dialog mit anderen Wiedner*innen zur Frage: Wie können wir alle, persönlich und gemeinsam, zum Klimaschutz im Bezirk beitragen?

Dienstag, 24.1.2023, 17:30-19:30 Uhr
Sitzungssaal im Amtshaus Wieden
Favoritenstraße 18
1040 Wien

Flyer Veranstaltung Klimarat

September 2022

Klimarat Österreich

Der Klimarat hat im Juli 2022 seine Arbeit beendet. Dieser Beteiligungsprozess brachte Bürger*innen aus ganz Österreich zusammen, die gemeinsam die große Zukunftsfrage unserer Gesellschaft diskutierten: Was müssen wir heute tun, um morgen in einer klimafreundlichen Zukunft zu leben? ⁠Gemeinsam mit ÖGUT und pulswerk durften wir den Klimarat begleiten und die Treffen moderieren.

Klimarat Empfehlungen

Mai 2022

Wiedner Innenhof-Flohmarkt 2022

Ein neues Zuhause für alt Bewährtes! Unter diesem Motto steht der Wiedner Innenhof-Flohmarkt. Einmal im Jahr öffnen zahlreiche Innenhöfe auf der Wieden ihre Tore und bald ist es wieder soweit. Die HausbewohnerInnen laden in ihre Höfe zum Flohmarkt ein, bieten nicht mehr benötigte Waren an und verlängern damit deren Lebenszyklus.

 

Der Wiedner Innenhof-Flohmarkt findet am Samstag, 21. Mai 2022 von 10 bis 16 Uhr statt!

Online-Workshop:

"Netzwerke Designen und (digital) Managen"

Wie können Netzwerke dazu beitragen, komplexe Aufgaben besser zu bewältigen? Welche Form von Netzwerk ist wofür geeignet? Wie kann in Netzwerken für alle Beteiligten ein Mehrwert erzeugt werden?

Netzwerke brauchen ein geeignetes Management und geeignete Instrumente als Voraussetzung für ein kooperationsförderndes Miteinander. PlanSinn bietet in Kooperation mit Lemon Consulting dazu Trainings an.

Nächstes Training:

16. und 23.05.2022, jeweils von 9-15 Uhr.

Information & Anmeldung

Februar 2022

Organic Cities Conference Follow Up

Im November 2021 hat das Netzwerk „Organic Cities Europe zur internationalen Konferenz in Wien eingeladen. Die Stadt Wien präsentierte, wie sie den Anteil von Bio, sowohl in der Produktion, als auch im Konsum, steigert. 

Beim Online Follow-Up zur Konferenz können Sie sich mit den Wiener Expert*innen zu Bio-Produktion und -Konsum in Wien austauschen!

Wann: 1. Februar 2022, 15 bis 17:30 Uhr

Klimarat Österreich

Der Klimarat Österreich startet am 15. & 16. Jänner 2022 in Wien. Dieser Beteiligungsprozess bringt 100 Bürger*innen aus ganz Österreich zusammen, die dann gemeinsam die große Zukunftsfrage unserer Gesellschaft diskutieren: Was müssen wir heute tun, um morgen in einer klimafreundlichen Zukunft zu leben? ⁠

Gemeinsam mit ÖGUT und pulswerk dürfen wir den Klimarat begleiten und die Treffen moderieren.

Klimarat Website

PlanSinn ist im Jänner 2021 umgezogen

Nach 14 Jahren mussten wir unser Büro in der Wiedner Hauptstraße leider verlassen und haben ein schönes neues Zuhause in der Zollergasse  im 7. Bezirk gefunden. Einst eine Seidenbandfabrik ist die Zollergasse 18/1/3 nach der Renovierung ein großes helles Büro, das viele unterschiedliche Möglichkeiten zum Arbeiten bietet – gemeinschaftliches Tüfteln, große Workshops, ruhiges Arbeiten an wechselnden Arbeitsplätzen, Auftanken in der Küche oder perfektes Telefonieren in unseren Retro-Telefonzellen.

Wir freuen uns darauf euch bei uns zu begrüßen!

Dezember 2021

Eröffnung der Wiedentausch-Regale

Die AgendaWieden lädt zur feierlichen Eröffnung zweier künstlerischer Tauschregale ein! Bitte bringen Sie Gegenstände mit, die Sie tauschen wollen.

14. Dezember 2021 | 15-17 Uhr

Mozartplatz, 1040 Wien

Anschließende Eröffnung des zweiten Tauschregals vor der Mayerhofgasse 1.

FlyerAgendaWieden Kalender

November 2021

Jugendliche - Die Stadtgemeinde der Zukunft!

Was brauchen Jugendliche für ihren Alltag in Mödling und was für ihre weitere Lebensplanung in dieser Stadt? Wo werden sie wohnen, wo arbeiten und wo ihre Freizeit verbringen? Welche Rahmenbedingungen kann die Stadtgemeinde Mödling schaffen, damit Jugendliche und junge Erwachsene weiterhin ihre Zukunft in Mödling sehen?

Vorträge und Diskussion – 10. November 2021 | 19 Uhr

Online dabei sein und mitreden!

 

Organic Cities – Konferenz –  Wien is(s)t nachhaltig

Die Stadt Wien und die Bioforschung Austria laden zur Konferenz des European Organic Cities Network ein! Das internationale Publikum erhält Best-Practice-Einblicke in Wiens Bio-Produktions- und Bio-Versorgungsstrategien. Bei der Podiumsdiskussion blicken Vertreter*innen der Europäischen Kommission, der FAO und anderen Institutionen auf den größeren Kontext: Welche Rahmenbedingungen braucht es, dass Städte ein Motor für Bio werden können?

PlanSinn organisiert die Konferenz am 9. November 2021 und die internationale Vernetzung. Wir laden Sie herzlich ein, online teilzunehmen!

FlyerAnmeldung

Oktober 2021

Walkshop auf der Wieden

Walkshop Klimaschätze auf der Wieden

Der Klimawandel ist auch im urbanen Raum spürbar. Sogenannte Hitzeinseln beeinträchtigen unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden.

In einer Mischung aus einem Spaziergang (Walk) und einem Workshop widmet sich die AgendaWieden  dem Thema der klimafitten Stadt. Was macht einen Ort eigentlich „cool“, also im Sommer angenehm? Und was bräuchte es, um lokale Hitzeinseln zu verwandeln?

Um diese Fragen im Kontext der Möglichkeiten zu erörtern begleiten uns Bezirksvorsteherin Lea Halbwidl und Landschaftsplaner Michl Mellauner. Zum Auftakt des Walkshops gibt es Einblicke in die Wiedner Klimaschutzstrategie. Anschließend erkunden wir ausgewählte Orte mit unseren Erfahrungen und einer Portion Kreativität. So wollen wir die schon vorhandenen Schätze heben und in der Zukunft schlummernde Potentiale entdecken.

12.10.2021 von 17:00-18:30

Treffpunkt vor der Zukunftshandlung, Wiedner Hauptstraße 60B, 1040 Wien