Was gibt es Neues bei PlanSinn?

Hier finden Sie Neuigkeiten aus dem PlanSinn Büro, Veranstaltungstipps und Workshops.

Jugendliche - Die Stadtgemeinde der Zukunft!

Was brauchen Jugendliche für ihren Alltag in Mödling und was für ihre weitere Lebensplanung in dieser Stadt? Wo werden sie wohnen, wo arbeiten und wo ihre Freizeit verbringen? Welche Rahmenbedingungen kann die Stadtgemeinde Mödling schaffen, damit Jugendliche und junge Erwachsene weiterhin ihre Zukunft in Mödling sehen?

Vorträge und Diskussion – 10. November 2021 | 19 Uhr

Online dabei sein und mitreden!

 

Online-Workshop:

"Netzwerke Designen und (digital) Managen"

Wie können Netzwerke dazu beitragen, komplexe Aufgaben besser zu bewältigen? Welche Form von Netzwerk ist wofür geeignet? Wie kann in Netzwerken für alle Beteiligten ein Mehrwert erzeugt werden?

Netzwerke brauchen ein geeignetes Management und geeignete Instrumente als Voraussetzung für ein kooperationsförderndes Miteinander. PlanSinn bietet in Kooperation mit Lemon Consulting dazu Trainings an.

Nächstes Training:

15. und 22.03.2022, jeweils von 9-15 Uhr.

Information & Anmeldung

PlanSinn ist im Jänner 2021 umgezogen

Nach 14 Jahren mussten wir unser Büro in der Wiedner Hauptstraße leider verlassen und haben ein schönes neues Zuhause in der Zollergasse  im 7. Bezirk gefunden. Einst eine Seidenbandfabrik ist die Zollergasse 18/1/3 nach der Renovierung ein großes helles Büro, das viele unterschiedliche Möglichkeiten zum Arbeiten bietet – gemeinschaftliches Tüfteln, große Workshops, ruhiges Arbeiten an wechselnden Arbeitsplätzen, Auftanken in der Küche oder perfektes Telefonieren in unseren Retro-Telefonzellen.

Wir freuen uns darauf euch bei uns zu begrüßen!

Organic Cities – Konferenz –  Wien is(s)t nachhaltig

Die Stadt Wien und die Bioforschung Austria laden zur Konferenz des European Organic Cities Network ein! Das internationale Publikum erhält Best-Practice-Einblicke in Wiens Bio-Produktions- und Bio-Versorgungsstrategien. Bei der Podiumsdiskussion blicken Vertreter*innen der Europäischen Kommission, der FAO und anderen Institutionen auf den größeren Kontext: Welche Rahmenbedingungen braucht es, dass Städte ein Motor für Bio werden können?

PlanSinn organisiert die Konferenz am 9. November 2021 und die internationale Vernetzung. Wir laden Sie herzlich ein, online teilzunehmen!

FlyerAnmeldung

Oktober 2021

Walkshop auf der Wieden

Walkshop Klimaschätze auf der Wieden

Der Klimawandel ist auch im urbanen Raum spürbar. Sogenannte Hitzeinseln beeinträchtigen unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden.

In einer Mischung aus einem Spaziergang (Walk) und einem Workshop widmet sich die AgendaWieden  dem Thema der klimafitten Stadt. Was macht einen Ort eigentlich „cool“, also im Sommer angenehm? Und was bräuchte es, um lokale Hitzeinseln zu verwandeln?

Um diese Fragen im Kontext der Möglichkeiten zu erörtern begleiten uns Bezirksvorsteherin Lea Halbwidl und Landschaftsplaner Michl Mellauner. Zum Auftakt des Walkshops gibt es Einblicke in die Wiedner Klimaschutzstrategie. Anschließend erkunden wir ausgewählte Orte mit unseren Erfahrungen und einer Portion Kreativität. So wollen wir die schon vorhandenen Schätze heben und in der Zukunft schlummernde Potentiale entdecken.

12.10.2021 von 17:00-18:30

Treffpunkt vor der Zukunftshandlung, Wiedner Hauptstraße 60B, 1040 Wien