Vermittlungstools für das Wasserfest 2010

Das Wasserfest im Wiener Stadtpark am 10. Juli 2010 ist Höhepunkt des „100 Jahre II. Wiener Hochquellenleitung“ Jubiläums. PlanSinn entwickelte für die Wiener Wasserwerke (MA 31) Vermittlungsmodule zu den Themen Wasser, Hochquellenleitung und Wissen ums Wasser.

Die "Wasserleitung" lädt BesucherInnen ein, die II. Wiener Hochquellenleitung im Maßstab 1:10.000 nachzubauen. Gelingt es, dann gibt es die Möglichkeit, das Wasser von "Gußwerk" bis "Wien Mauer" fließen zu lassen. Fähnchen markieren Orte, Berge, Quellen und Seen.

Die "Tonquellen" lassen BesucherInnen in ein Original - Wiener Wasserrohr reinhorchen. Originaltöne von den Quellen und Hörfeatures zum Thema Wasser sind per Knopfdruck abrufbar.

Die "Wassertafel" gibt einen Überblick über die Hochquellenleitungen Wiens und regt an, die eine oder andere Frage rund ums Wiener Wasser zu beantworten. Neugierige heben die Fragenklappen erhalten die richtigen Antworten. Die Module von einem kompetenten, fachkundigen Team betreut.