v.i.p.j.a. 2009

Die v.i.p.j.a. 2009 vernetzte die AkteurInnen der professionellen Jugendarbeit in Wien zum thematischen Schwerpunkt „Jugend, Medien und Gesellschaft“.

Die Planung und Umsetzung der der v.i.p.j.a. 2009 erfolgte partizipativ. Etwa 20 Trägerorganisationen der professionellen Jugendarbeit bildeten im Vorfeld eine Planungsgruppe. PlanSinn moderierte den Vorbereitungsprozess und unterstützte die Umsetzung der v.i.p.j.a. 2009.
Zwischen klassischen Vorträgen, Diskussionen und Workshops gab es auf der Konferenz auch ungewöhnliche Formen des Dialogs: Mittags konnten BesucherInnen in einem Speed-Dating über 40 Expert­Innen der Jugendarbeit für jeweils fünf Minuten interviewen. Während der ganzen Tagung lud eine „live twitter wall“ zum fachlichen „Zwitschern“ ein.