Die Salzach: Ein Fluss bewegt

… und aus dem Loch Wasserlärm, und was zu dem Lärm gehört, das ist die Salzach, der Salzachursprung, es sprudelt und ist sehr kalt, ich trinke, trinke Salzachwasser …

Mit diesem Zitat beginnt die Broschüre über die Salzach und ihr Einzugsgebiet. Das neunundfünfzig Seiten starke Heft ist eine Entdeckungsreise durch die einzelnen Flussabschnitte der Salzach und den geschichtlichen Wandel des Flussumlandes. Anhand einiger Beispiele werden neue Wege im Flussbau beschrieben, die sowohl dem Hochwasserschutz dienen als auch die Ökologie ins Blickfeld nehmen.

In der Neuauflage 2009 werden die jüngsten flussbaulichen Maßnahmen beschrieben, die in Reaktion auf die großen Hochwässer der letzten Jahre umgesetzt wurden. Viele Details zu Wasser und seiner Qualität, zu einzelnen historisch besonders bedeutsamen Orten, zur Energiegewinnung und zum Fischfang bereichern die Broschüre.

Im umfangreichen Serviceteil kann nach weiterführenden Quellen – auch im wahrsten Wortsinn –, nach Websites und relevanten Institutionen gesucht werden.