2014 - 2015

AuftraggeberInnen

  • MA 57, Frauenabteilung der Stadt Wien

Dialoge zur Gleichstellung

In der Stadt Wien wird im Herbst 2014 der erste Gleichstellungsmonitor präsentiert. Darin werden Daten zu Themen wie unbezahlter und bezahlter Arbeit, Bildung, Wohnen, Mobilität und Gesundheit beleuchtet. PlanSinn organisiert dazu - in Kooperation mit der ÖGUT - Dialoge mit Jugendlichen und Erwachsenen.

In den Dialogen bieten persönliche Einschätzungen und überraschende Zahlen aus dem Monitor den Einstieg ins Thema. Eine Utopiephase versetzt die TeilnehmerInnen in eine mögliche gerechtere Zukunft, daran anschließend werden Schritte für die Gegenwart abgeleitet. Ein Bürgerinnenrat und eine Web-Umfrage ergänzen die Gleichstellungsdialoge.

Link zur Web-Umfrage www.warumnichtgleich.at