fti…Talente Video Contest

Im Sommer/Herbst 2013 wurden junge Menschen, die ein Praktikum im Bereich Forschung , Technologie und Innovation (FTI) absolvierten dazu aufgerufen, ein kurzes Video über ihre Erfahrungen als FTI PraktikantIn zu drehen. Der Wettbewerb richtete sich vor allem an Jugendliche, die im Zuge der FFG Initiative "Talente Praktika für SchülerInnen" ein Praktikum absolvierten. Um den Jugendlichen praktische Tipps und Tricks rund um das Thema Video zu geben, fanden Workshops in Wien, Graz und Salzburg statt. Außerdem wurde das Projekt von jungen Video-Scouts unterstützt, an die die PraktikantInnen bei den Workshops oder per Mail Fragen stellen konnten. Auf der extra dafür eingerichteten Website www.fti-video-contest.at wurden die Jugendlichen über alle Entwicklungen den Wettbewerb betreffend informiert. Die GewinnerInnen wurden über ein YouTube Voting ermittelt. In einem Zeitraum von drei Wochen konnte die Online-Community anhand von Likes die 10 Gewinnervideos wählen, die mit einem iPad mini prämiert wurden. Der Wettbewerb fand im Rahmen der Initiative fti...remixed statt.