Fachkonzept Mobilität

Als Teil des STEP 2025 wurde im Jahr 2014 ein Fachkonzept Mobilität erstellt. PlanSinn begleitete den Prozess.

Das Fachkonzept Mobilität wurde in einem kooperativen Prozess erstellt. Es gibt den Fahrplan für die Mobilität in Wien vor.  Als Rückgrat des Prozesses wurde ein Mobilitätsteam eingerichtet, in dem VertreterInnen unterschiedlicher Abteilungen, Stadt-Wien-nahen Betrieben und Interessensvertretungen zusammenarbeiten.

Im neuen Fachkonzept geht es unter dem Motto „miteinander mobil“ vor allem darum, nicht nur technische und planerische Maßnahmen vorzuschlagen, sondern auch tragfähige Prozesse aufzusetzen.

Das Fachkonzept wurde eng mit anderen Strategien der Stadt und Region verschränkt. Es vollzieht den Paradigmenwechsel von der Verkehrsplanung als primär technisch-logistische Aufgabe hin zu Mobilität als interdisziplinäre, gesamtgesellschaftliche Herausforderung.