2003 - 2006

AuftraggeberInnen

  • Stadt Wien, MA 50 Wohnbauforschung

PartnerInnen

Projekt für gelebte Nachbarschaft im „Gemeindebau“ Ankerbrotgründe

In „Anker 10“ arbeiteten wir in den Ankerbrotgründen intensiv und vorausschauend mit BewohnerInnen zusammen. Ausgehend von deren Interessen, Ideen und Möglichkeiten erreichte das Projekt postitive Veränderungen des Lebensumfeldes.

Mit aktivierenden Interviews erschloss sich das Projektteam ein Stimmungsbild der Siedlung und ihrer BewohnerInnen – Ein 17minütiger Film berichtet davon. Wir initiierten nachbarschaftliche Netzwerke, die ihr Wohnumfeld verbesserten. Bachgelegene Hobbyräume auf insgesamt drei Stiegen kamen wieder in Betrieb und werden seither von BewohnerInnen selbstverwaltet. Die HausbesorgerInnen der Anlage vernetzten sich im Rahmen einer Hausbesorgerplattform mit Jugendlichen BewohnerInnen der Siedlung. Anker 10 war Teil des Interreg3cProjektes POSEIDON.