Furtwänglerplatz, Wien 13, Parkgestaltung mit Kindern als ExpertInnen in der Spielplatzplanung

PlanSinn wurde von Volker Dienst mit der Planung des Furtwänglerplatzes zu einem naturnahen Spielraum beauftragt. Dabei wurden ortsansässige Kinder und Erwachsene von Beginn an in den Planungsprozess miteinbezogen.

PlanSinn veranstaltete in Kooperation mit der Spiellandschaft NÖ eine dreitägige Spielforscherwerkstatt für Kinder und insgesamt drei Informations- und Diskussionsveranstaltungen für die erwachsenen AnrainerInnen. Die Entwurfs- und Detailplanung erfolgte in enger Kooperation mit dem Stadtgartenamt und den Bezirksveranwortlichen. Die Bauarbeiten starteten im Frühjahr 2002.