Viele kleinere und größere von uns angeregte Initiativen erzeugen eine Bewegung, der sich schließlich auch andere – schwerer zu Erreichende – anschließen werden.  

Wir sehen nachhaltige Entwicklung als vielschichtigen Prozess, bei dem soziale, wirtschaftliche, ökologische und kulturelle Aspekte eng verflochten einander bedingen. Dieser Prozess ist so erfolgreich, wie es uns gelingt, Menschen zur Teilhabe zu aktivieren, Mitgestaltungsmöglichkeiten zu organisieren und durch inhaltliche Impulse kreative Lösungen anzuregen. Auch unser Blick auf Fragen der Mobilität ist von den vier Dimensionen nachhaltiger Entwicklung geprägt. Wir setzen auf sanfte Mobilität, Stärkung benachteiligter Gruppen, objektive und subjektive Sicherheit, ein gutes Miteinander und gestalten den öffentlichen Raum als Bühne des öffentlichen Lebens, die gerne betreten wird. Schwächere VerkehrsteilnehmerInnen brauchen Platz und zum Teil auch Vorrang, direkte Wege und gute Orientierung.

Klicken Sie bitte auf den Pfeil rechts unten und finden Sie sämtliche Projekte aus dem gewähltem Bereich chronologisch geordnet.

Wir empfehlen auch die intuitive  Suchfunktion (rechts oben), die Ihnen erlaubt, auf schnellstem Wege auf der gesamten Webseite der PlanSinn GmbH zu recherchieren.