2012 - 2013

AuftraggeberInnen

Machbarkeitsstudie Traun Mitte

Im Rahmen der Umsetzung des in Entstehung begriffenen Masterplans für das Zentrum der Stadt Traun wurde die ARGE PlanSinn/Dreisteitl mit der Machbarkeitsstudie zu den Themen Freiraum & Wassermanagement beauftragt. Der Masterplan basiert auf einem Konzept des Büros rheinflügel aus Düsseldorf, welches im Rahmen des "Städtebaulichen Konzeptwettbewerb Traun Mitte" mit dem ersten Preis prämiert wurde. (Bei diesem Wettbewerb erhielt PlanSinn gemeinsam mit transparadiso / feld72 Architekten und Snizek Verkehrsplanung einen Ankauf).

Zentral steht die fachliche Begleitung der Stadt im Zusammenhang mit der Entwicklung des zukünftigen Zentrums. Ein Kernbereich der Unteruschungen betrifft die geplante Umgestaltung des Vorbereiches des Schloßes Traun in einen Schloßteich. In enger Kooperation mit dem mit der städtebaulichen Beratung beuaftragten Büro MARS wird eine Studie zur möglichen Umsetzung der im Masterplan vorgeschlagenen Maßnahmen in den Themenfeldern Freiraum & Wassermanagement erstellt.