lila4green

lila 4 green - das Begleitende Living Lab für die Realisierung von grün-blauen Infrastrukturmaßnahmen in der Smart City Wien - ist ein vom Klima und Energiefonds gefördertes Forschungsprojekt zu Klimawandelanpassung in der Stadt. Gemeinsam mit den Partnern AIT (Leadpartner), TU Wien Landscape, Weatherpark, Grün statt Grau und GREX IT Services hat PlanSinn sich vorgenommen vor Ort und gemeinsam mit BewohnerInnen und Stakeholdern die Realisierung von Maßnahmen zur Klimawandelanpassung in gründerzeitlichen Quartieren zu unterstützen. Interaktive Formate wie die Grünen Werkstätten bieten die Möglichkeit ForscherInnen und die BewohnerInnen zu vernetzen und so nachhaltige Konzepte für grüne Stadtoasen entwickeln zu können. PlanSinn ist im Projekt für die Konzeption und Umsetzung der Formate des Living Labs, sowie die Vernetzung mit den Stakeholdern zuständig.