2016 - 2019

PartnerInnen

wabe 23 in der Erlaaer Flur

PlanSinn gelang es mit der BWSG, dem Team von Treberspurg, dem Wohnbund und mit Unterstützung von Green4cities auf dem nördlichsten und kleinsten Bauplatz erfolgreich aus dem Bauträgerwettbwerb In der Wiesen Ost hervorzugehen.  Heute heisst das Areak Erlaaer Flur

Auch hier wird Urban Gardening als Leitidee konsequent verfolgt. Obstgehölze und ein Gartelbereich zu ebener Erde, sowie gemeinschaftliche Loggien und Terrassen bieten den zukünftigen BewohnerInnen der rund 100 Wohneinheiten Gelegenheit, selbst gärnterisch tätig zu werden bzw. einen neuen Bezug zu Säen, Pflanzen und Ernten in nachbarschaftlicher Beziehung zu entwickeln.

Auf den gemeinschaftlichen Terrassen in den Obergeschoßen und auf dem Dach können sich BewohnerInnen zurückziehen und unterschiedliche Angebote genießen und nutzen. Die Aneignung des Wohnhauses und die Nutzung der Gemeinschaftsräume, sowie die Aneignung der Gartenbereiche wird vom Wohnbund unterstützt.