Gründer-Innen-Hof

1.Preis beim Bauträgerwettbewerb "Seestadt Aspern - Quartier am Seebogen - Bauplatz G13B" für das Team Bank Austria Real Invest, Arwag, duda.testor architektur und PlanSinn.

Im Rahmen eines zweistufigen Verfahrens wurde in der zweiten Phase in enger Abstimmung mit den LandschaftsarchitektInnen der Nachbarbauplätze (Kieran Fraser Landscape Design, paisagista - Liz Zimmermann) ein stimmiges Gesamtkonzept für den Freiraum entwickelt. Zwei Plätze und ein grüner Innenhof prägen die Gestalt der bauplatzübergreifenden Konzeption der Freiräume. Im gebäudenahen mit Stauden und Gräsern bepflanzten Hof sind Aktivitätsinseln platziert. Die Ausstattung einiger dieser Inseln ist als partizipativer Prozess geplant, bei dem die Anforderungen an die Nutzung des Freiraums zwischen Wohnen und Arbeiten mit den BewohnerInnen erarbeitet werden sollen. 
PlanSinn betreut auch eine Fokusgruppe Wohnen + Arbeiten hat auch die Konzeption des Besiedelungsmanagement entwickelt.